Osteopath at Work_edited.jpg

INFORMATIONEN

 

WIRD DIE OSTEOPATHISCHE BEHANDLUNG VON MEINER KRANKENKASSE GEZAHLT?

Viele Krankenkassen übernehmen einen Anteil der Behandlungen, einige private Krankenkassen erstatten die Kosten für osteopathische Behandlungen sogar vollständig. Das gilt auch wenn Sie eine Heilpraktikerzusatzversicherung abgeschlossen haben. Voraussetzung ist die fundierte, abgeschlossene Ausbildung des Osteopathen und die Mitgliedschaft in einem anerkannten Dachverband. Beides kann ich vorweisen.
Im Internet können Sie zumeist nachlesen, wieviel Ihre Krankenkasse erstattet. Ansonsten können Sie auch gerne bei mir nachfragen.

WIEVIEL KOSTET EINE BEHANDLUNG?

Eine osteopathische Behandlung kostet EUR 85,- und dauert 50 bis 60 Minuten. Eine Kinderbehandlung ist kürzer, ungefähr 35 bis 45 Minuten und kostet dementsprechend EUR 75,-.
Bezahlung nur per Überweisung nach Rechnungserhalt.

BRAUCHE ICH EINE ÄRZTLICHE ÜBERWEISUNG?

Nein.
Wenn Sie Privat versichert sind oder als Selbstzahler kommen, dann brauchen Sie nichts dergleichen. Wenn Sie gesetzlich versichert sind und Ihre Krankenkasse die Kosten anteilig erstattet, brauchen Sie in der Regel eine ärztliche Verordnung, ähnlich einem Privatrezept. Fragen Sie bitte hierzu Ihre Krankenkasse.

WIE KANN ICH BEZAHLEN?

Sie bekommen im Anschluss an die Behandlung eine Rechnung zugeschickt, die Sie per Überweisung bezahlen. Diese Rechnung können Sie an Ihre Krankenkasse weiterleiten, um ggfs. eine Erstattung bekommen.

WAS SOLLTE ICH MITBRINGEN?

Es wäre gut, wenn Sie ein Handtuch als Unterlage mitbringen und sportliche, bequeme Unterwäsche tragen oder zum Umziehen mitbringen.
Bringen Sie bitte auch ärztliche Befunde mit, wenn diese Ihr aktuelles Beschwerdebild betreffen.

RECHTLICHER HINWEIS

Aus rechtlichen Gründen weise ich darauf hin, dass mit den beschriebenen Therapien und Methoden auf dieser Internetseite in keinem Fall ein Heilversprechen nach § 3 Heilmittelwerbegesetz ausgedrückt wird, sondern lediglich die Beschreibung und mögliche Anwendung dieser Methoden.